Direkt zum Inhalt

CH3 - WDK Phoenix H/Rapido H

Primäre Fassaden-UK -Horizontal

Systembeschreibung

Bei Connect-Systemen handelt es sich um eine Kombination von zwei Wagner Standard-Systemen. Das CH3 System ist eine Kombination der klassischen horizontalen Alu-Unterkonstruktion Rapido H mit der wärmebrückenfreien WDK Phoenix H Unterkonstruktion. Durch diese Kombination werden die Vorteile beider Systeme vereint. Dank des Kostengünstigen Rapido H Systems können die Materialkosten, im vergleich zu einem reinen WDK Phoenix H System, verringert werden. Im Gegenzug kann, mit den WDK Phoenix H Konsolen, der U-Wert des Rapido H Systems erheblich optimieren.
Um die Kosten bis aufs Maximum zu optimieren kann, mit dem  Anpassen des Konsolenverhältnisses der U-Wert genau auf die geforderten Angaben angepasst werden.

Detailinformationen

Systemgruppe:
Connect neuzeit
Vorhängedistanzen:
140 - 300 mm inkl. Tek
UK-Material:
Phoenix H-Konsolen: GFK (Glasfaser verstärkter Kunststoff) & Aluminium
Rapido H-Konsolen: Aluminium
Profile: Aluminium
Verbindungselemente: Chromnickelstahl
Standardeinteilung:
Konsolenabstand gem. Statik / Profilabstände gem. Statik
Bekleidungseigenschaften:
jeglicher Art bis 20 kg/m2 (ab 20 kg/m2, nach statischer Abklärung)
Befestigungsart der Bekleidung:
sichtbar