Direkt zum Inhalt

CM11 - Baguettes

Sekundäre Fassaden-UK- Vertikal

Systembeschreibung

Das System CM11 - Baguettes eignet sich zum befestigen von horizontal laufenden Bekleidungsprofilen, wie zum Beispiel Keramik-Baguettes. Das System wird auf einer horizontalen Primärunterkonstruktion aufgebaut. Die Tragprofile werden objektspezifisch hergestellt und mit Befestigungslöchern für die Montage der Bekleidungsprofile ausgeliefert. Eine hohe Verlegeleistung ist so sichergestellt.
Das Verlegen von offenen Bekleidungen bedingt die Montage von Fassadenbahnen. Der Einsatz von Fassadenbahnen wurde im Ventilator 4 "Offene Fassadenbekleidungen", vom SFHF Verband definiert.

Detailinformationen

Systemgruppe:
Connect neuzeit
Vorhängedistanzen:
60 - 500 mm
UK-Material:
Profile: Aluminium | Zubehör: Chromnickelstahl
Standardeinteilung:
Die Einteilung der Baguettes-Tragprofile richtet sich nach der Länge und den vom Hersteller definierten Befestigungsabständen der Baguettes
Bekleidungseigenschaften:
Keramische und metallische rohrförmige Bekleidungsprofile
Befestigungsart der Bekleidung:
unsichtbar