Direkt zum Inhalt

CM2 - Wafer geklebt

Sekundäre Fassaden-UK- Vertikal

Systembeschreibung

CM2 - Wafer geklebt ist eine Lösung zum Einhängen von industriell vorbereiteten Bekleidungselementen.
Auf einer vertikalen Unterkonstruktion mit Wafer T-Profilen werden Bekleidungshalter, gemäss statischen Angaben, positioniert und mit einer Justier- und Rutschsicherungsschraube befestigt. Die speziell ausgestanzten L-Plattentragprofile sind auf den Bekleidungsplatten vertikal angeordnet und verklebt. Alternativ können die Profile auch mechanisch befestigt werden.
Das System CM2 - Wafer geklebt hat, im Vergleich zu herkömmlichen Einhängesystemen, den Vorteil eines geringeren Planungsaufwandes, da die Bekleidungshalter auf der gewünschten Höhe auf die Wafer T-Profile montiert werden können.

Detailinformationen

Systemgruppe:
Connect neuzeit
Vorhängedistanzen:
60 - 500 mm
UK-Material:
Profile: Aluminium | Zubehör: Chromnickelstahl
Standardeinteilung:
Die Einteilung der Plattentragprofile richtet sich nach den Empfehlungen der Bekleidungshersteller und den statischen Werten der Bekleidung.
Bekleidungseigenschaften:
jeglicher Art bis 25 kg/m2 (ab 25 kg/m2, nach statischer Abklärung)
Befestigungsart der Bekleidung:
unsichtbar