Home > Systeme > Klassisch horizontal

Grundsätzliches

  • Die Unterkonstruktionsprofile verlaufen horizontal zum Gebäude.
  • Das Eigengewicht der Bekleidung wird horizontal auf das Tragwerk eingeleitet.

Einsatz der Systeme

  • Holz/Metall Unterkonstruktionen bis zu Hochhausgrenze.
  • Bei Bekleidungsprofilen, welche die Hinterlüftung übernehmen und eine Profilierung von ca. 30 mm aufweisen.
  • Für Holzschalungen werden spezielle Tragprofile mit Lochungen eingesetzt, welche die Hinterlüftung gewährleisten.

Montageeigenschaften

  • Die Holz/Metall Unterkonstruktion (ohne Lattung) kann montiert werden, ohne dass die Bekleidungseinteilung berücksichtigt wird.
  • Die Wärmedämmung kann mit Dämmstoffhaltern ohne weitere Durchdringungen (Dübel) befestigt werden.
  • Ecken und Leibungen sind einfacher zu lösen.

Previous Next