Typ IFA

<<IFA>>

Die Fassadenunterkonstruktion Typ <<IFA>> eignet sich für eine horizontale Holz/Metall- oder reine Metallanwendung. Sie wird grossen statischen Anforderungen (Eigengewicht der Fassadenplatten) gerecht und ergänzt die Systeme <<WSK>>,<<Piccolo>> und <<DAWA>>.

Produktinformation

Typ WST/FP

<<WST/FP>>

Die Fassadenunterkonstruktion Typ <<WST/FP>> wird vertikal angewendet. Sie besteht aus Fix- und Gleitpunkt-Konsolen mit Tragprofilen. Diese ermöglichen einen klaren Verlauf der einwirkenden Laste.

Produktinformation

Typ UKS

<<UKS>>

Die Fassadenunterkonstruktion Typ <<UKS>> wird vertikal angewendet und ermöglicht eine Stockwerküberspannung auf dem Prinzip des Durchlaufträgers. Sie besteht aus Fixpunkt, Gleitpunkt und kombinierten Konsolen. Die speziellen T- und U- Profile funktionieren als Tragprofile.

Produktinformation